OOPS. Your Flash player is missing or outdated.Click here to update your player so you can see this content.

Über unsere Produkte

Torsten Müller zieht ein Fazit über den P-S-R "Reach the Limit" Modellbausprit: Herausheben möchte ich aber das super Laufverhalten des Motors mit dem P-S-R-Sprit.
 
Hochwertiges Zubehör und Tuningprodukte für den RC Modellbau von P-S-R


  Follow the links if you like to read our English Racing-News (sample) and Product-News.
 


 
 

 



Endlauf Weser-Ems-Cup 2014 in der RC Arena des RCRT Quakenbrück am 1. und 2.11.14

Traditionell wurde der 7. und finale Lauf des WEC 2014 in der RC Arena in Quakenbrück durchgeführt. In diesem letzten Lauf mussten die Podestplätze 2 und 3 noch unter 5 Fahrern ausgefahren werden. Der Gesamtsieger Burak stand schon vor dem letzten Lauf uneinholbar fest.

Weser-Ems-Cup 2014

Die Reifen (Schumacher Minipin) und Setup Einstellungen sind in der RC Arena schnell gefunden, Philipp Lütgert konnte mit seine optimal vorbereiteten Inferno MP9 TKI3 im gezeiteten Training auf die dritte Position der Gesamtliste fahren. Nach den drei Vorläufen konnte Philipp den dritten Platz in der Rangliste behaupte, nur TQ Burak Kilic und der Zweitplatzierte Dominic Jürgens waren schneller.

Im Halbfinale A startete Philipp somit vom zweiten Platz. Die erste Schikane konnte noch direkt hinter Burak gefahren werden. In der ersten Kurve war Philipp jedoch zu schnell unterwegs und das Auto kippte auf den Kopf. Der Helfer musste alle vorbeilassen um das Auto umzudrehen. Damit fand sich Philipp nach der ersten Runde auf dem letzten Platz wieder. Nach wenigen Runden fuhr Philipp sich wieder auf den 3. Platz vor und brachte diesen ungefährdet ins Ziel. Das Finale war erreicht.

Von Platz 5 gestartet war es für die Gesamtwertung wichtig eine gute Platzierung zu erreichen, da noch 4 Fahrer im Finale Chancen für das Gesamtpodium hatten. Nach dem technischen Ausfall von Burak und Sascha wurde schnell deutlich, dass der Sieg nur unter Lukas Strohtmann, Berkan Kilic und Philipp Lütgert ausgemacht werden konnte. Zwischen Lukas und Philipp wechselte mehrfach die Führung. Durch die Zweikämpfe konnte Berkan auf Platz drei immer weiter zu den beiden aufschließen und kurz vor Schluß Philipp noch überholen. Zum Ende nach 30 Minuten und 78 Runden war Lukas auf Platz 1, Berkan mit 2,5 sec Abstand auf Platz 2 und Philipp 0,09 sec dahinter auf Platz 3. Ein sensationelles, faires Finale mit so geringen Abständen.

Philipp beim Weser-Ems-Cup 2014

Mit diesem Ergebnis war auch der Platz auf dem Podest in der Gesamtwertung 2014 erreicht:
1. Burak Kilic
2. Lukas Strohtmann
3. Philipp Lütgert
Den Siegern herzliche Glückwünsche.

Philipp bedankt sich noch beim Team Power-Save-Racing für das Vertrauen, die Unterstützung und den Support 2014.

Material:
Kyosho Inferno MP9 TKI3
Ninja JX 21 B02 mit OS2090
Spektrum DX3R Pro
P-S-R Off Road 25
P-S-R Luftfilter TKI
P-S-R High Speed Lagerset OT2
P-S-R Kupplung 3V2
Schumacher Minipin
TQ Grafix 
 


 


6. WEC beim RCRT Quakenbrück
 

Am 6. und 7. September fand der 6. Weser-Ems-Cup beim RCRT Quakenbrück auf dem Eichenring statt. Teamfahrer Philipp Lütgert war in zwei Klassen am Start, Buggy OR8 und Truggy ORT. Als Führender in der Gesamtwertung OR8 angereist, galt es hier ein gutes Ergebnis einzufahren. Der Finallauf im Oktober wird dann die endgültigen Platzierungen ergeben.
 
Die Strecke war in einem sehr ordentlichen Zustand und vom Ausrichter super vorbereitet. Am Samstag fanden 3 Trainingsläufe und ein Vorlauf statt. Da der letzte Start von Philipp hier 5 Jahre zurück lag, mußte er sich erstmal an den neuen Streckenverlauf gewöhnen.

6. WEC 2014 in Quakenbrück

  
In den Trainingsläufen konnte dann schnell ein gutes Setup für beide Autos gefunden werden. Philipp kam gut mit der Strecke zurecht und landete nach dem ersten Vorlauf in der Buggy Klasse auf Platz 4 und in der Truggy Klasse auf dem 3. Platz.
 
Am Sonntag ging es dann mit den restlichen 2 Vorläufen weiter. Da es in der Nacht geregnet hatte, war die Strecke komplett durchgeweicht. Um das Material zu schonen, verzichtet Philipp wie viele andere auf den ersten Vorlauf. Der zweite Vorlauf wurde dann gefahren und Philipp qualifizierte sich in beiden Klassen direkt ins Halbfinale.
 
Im Buggy Halbfinale startete Philipp von dem 5. Platz. Nach gutem Start konnten zwei Plätze gewonnen werden und Philipp landete am Ende auf dem 3. Platz - somit Finale. Auch im Truggy Halbfinale startete Philipp von Platz 2. Dieses Finale konnte Philipp deutlich gewinnen und war damit auch im Finale der Truggy Klasse.
 
Von Startplatz 6 im Buggy Finale konnte sich Philipp schnell bis auf Platz 4 vorfahren. Etliche Runden fuhren Philipp und der drittplatzierte Berkan Kilic hintereinander her. Philipp fand keinen Weg an Berkan vorbei. Schließlich machte Philipp bei einer Überrundung einen Fehler und Berkan konnte den 3. Platz mit 6 Sekunden Vorsprung ins Ziel bringen. Philipp wurde 4. Den Lauf gewonnen hat Dominic Jürgens vor Burak und Berkan Kilic.
 
Nach dem 30 min. Buggy Finale ging es direkt weiter mit dem 30 min. Truggy Finale. Im Truggy Finale startete Philipp von Platz 3 hinter Frank Grieger und Abdullah Kilic. Nach dem Start war Philipp 3, bis Frank einen Motorabsteller hatte. Philipp kam dann immer mehr an den führenden Abdullah heran und konnte diesen überholen. Leider ging nach dem zweiten Tankstopp der Motor aus und
Frank und Abdullah gingen wieder vorbei. Philipp holte zwar Stück für Stück auf die beiden auf, um sie zu überholen fehlte dann die Zeit. Somit wurde Philipp 3. in der Truggy Klasse.
 
Im ganzen war es ein super Wochenende mit einer sehr schönen Strecke!.
Philipp Lütgert in Quakenbrück 2014

Material


Buggy:
Kyosho Inferno MP9 TKI3
Ninja JX 21 B02 mit OS2090
Spektrum DX3R Pro
P-S-R Off Road 25
P-S-R Luftfilter TKI
P-S-R High Speed Lagerset OT2
P-S-R Kupplung 3V2 Mix
AKA Catapult
TQ Grafix
 
Truggy:
Kyosho Inferno ST-RR evo
Ninja JX 21 B02 mit OS2060
Spektrum DX3R Pro
P-S-R Off Road 25
P-S-R Luftfilter TKI
P-S-R High Speed Lagerset OT1
P-S-R Kupplung 3V2 Mix
AKA Cityblock
TQ Grafix 
 



Philipp Lütgert 3. bei der DM 2014 ORT (Truggy)


Vom 4.7. – 6.7.2014 wurde auf der Strecke vom MRC Meiningen im Süden von Thüringen die Deutsche Meisterschaft in den Klassen ORT und ORE8T ausgefahren. P-S-R Teamfahrer Philipp Lütgert ging in der Klasse ORT mit seinem Kyosho ST-RR evo an den Start.

Strecke DM 2014 ORT

   
Mit Beginn der Schulferien in NRW konnte die Anreise zwar am Freitag erfolgen, für einen Trainingslauf wa es aber leider zu spät. Am Samstag wurden noch zwei Trainingsläufe und vier von insgesamt 5 Vorläufen durchgeführt. Bei Temperaturen von über 30 °C keine leichte Aufgabe. Da der ST-RR evo mit dem eingestellten Setup schon gut unterwegs war, konnte Philipp sich auf die Reifenwahl (AKA impact) konzentrieren und sich an die Strecke gewöhnen.
Siegerehrung DM 2014 ORT

 
In jedem der vier Vorläufe konnte Philipp eine Zeitverbesserung einfahren, somit war er am Samstag nach den Vorläufen auf Patz 13 der Gesamtliste. Für den letzten Vorlauf am Sonntag wechselte Philipp auf AKA I-beam und konnte sich nochmals verbessern. Gesamtplatz 12 wurde nach den Vorläufen erreicht und somit direkt das Halbfinale der DM.
 
Im Halbfinale (20 min.) wurde der AKA I-beam beibehalten und Philipp startete von Pos. 6. Nach einem gutem Start konnte Philipp sich im Laufe des Rennens bis auf Platz 3 vorfahren, diesen musste er in der letzten Kurve vor dem Ziel an Johannes Klett abgeben und wurde somit 4. – Finale.
 
Für das 40 min. Finale war es wichtig einen Reifen zu haben, welcher bei 32 °C bis zum Ende Profil behielt. Philipp entschied sich für I-beam in medium. Mit gut vorbereitetem Auto auf Startplatz 8 platziert, stieg die Spannung nochmal durch eine Auszeit von Jan Keller 1 Min. vor dem Start.
Ein stolzer Philipp bei der DM 2014 ORT

 
10 Minuten später erfolgte dann der Start. Nach sauberem Start konnte Philipp schnell auf Platz 6 vorfahren. 2 Minuten später war die DM für Philipp beendet. Defektes Lenkservo!
Aufgrund der Laufdauer entschieden wir uns für einen Austausch, dieser dauerte leider 18 Min. Nach erfolgreicher Weiterfahrt endete Philipp auf dem 9. Platz und wurde damit gleichzeitig 3. in der Wertung der Jugendlichen. Deutscher Meister wurde Burak Kilic gefolgt von Max Heydenreich und Marcel Paul.
 
Material:
Kyosho Inferno ST-RR evo
Ninja JX 21 B02 mit OS 2090
Spektrum DX 3 R Pro
P-S-R Off Road 25
P-S-R Luftfilter TKI
P-S-R High Speed Lagerset OT2
P-S-R Kupplung 3V2 Truggy Mix
AKA I-beam
TQ Grafix
 



11-jähriger mit P-S-R-Sprit erfolgreich bei der Euro-B in Madrid

 

Vom 05. bis 11.05.2014 fand in Madrid (Spanien) die Europameisterschaft B in 1/10 Scale onroad statt. An diesen Lauf nahm auch der erst 11-jährige Henrik Eilers aus Dorum teil. Es war sein erstes internationales Rennen!

Nachdem Henrik am Sonntag (04.05.2014) nach Madrid angereist war, ging es am Montag gleich mit dem Freien Training los. Seine ersten Runden drehte er am Nachmittag und lernte so die Strecke langsam kennen. Durch einen technischen Defekt schlug er in die Fahrbahnbegrenzung ein, so dass die Chassis–Platte gewechselt werden musste. Das war es dann für Montag.

Ab Dienstag stiegen die Temperaturen auf über 30 °C im Schatten und blieben auch bis Samstag so. Aber dank des guten Sprits von P-S-R hatte Henrik nie Probleme mit der Motortemperatur. Sie blieb sehr konstant bei ca. 125 °C, so dass der Motor sogar noch etwas magerer gestellt werden konnte.

Henrik Eilers bei der Euro B in Madrid 2014
Die ganze Woche über hatte Henrik absolut kein Problem mit der Motorleistung geschweige denn mit der Reichweite. So waren Fahrzeiten zwischen den Tankstopps von über 5 ½ min bei über 30°C Aussentemperatur mit dem P-S-R Fuel locker möglich!

Am Donnerstag begann dann das kontrollierte Training und Henrik fuhr sich gleich auf Platz 17 vor. Freitags wurden dann die 3 Quali-Läufe à 5 min gefahren. Henrik konnte wegen eines technischen Defektes am vorderen Antriebsstrang nur an einem Lauf teilnehmen. Aber es sollten ja noch 2 Läufe am Samstag folgen.

Der Samstag verlief ganz nach Wunsch und Henrik konnte sich für das Halbfinale B qualifizieren. Der Motor lief wieder perfekt. Jedenfalls kam Henrik beim Start gut weg und konnte sich nach einigen Minuten auch seinen Platz behaupten, in der Hoffnung, dass es vielleicht noch weiter voran ging.

Die Boxenstopps verliefen ohne Probleme, das Auto lief wie ein Uhrwerk und Henrik kam immer dichter an seinen Vordermann heran. Aber dann ereilte ihn doch das Pech: 3 Minuten vor Rennende verlor er den hinteren Antriebsriemen und musste leider das Rennen beenden.

Am Ende belegte Henrik den 17. Gesamtplatz, das war für den jüngsten Teilnehmer ein großer Erfolg. Auch wenn man bedenkt, dass es sein 1. Internationales Rennen war.

Siegerehrung der Euro B in Madrid 2014
Henrik Eilers bedankt sich für das Vertrauen und die sehr gute Unterstützung durch POWER-SAVE-RACING Deutschland

eingesetztes Material: Auto: Velox  V10  Pro
Motor: Sonic 2.11
Treibstoff: P-S-R Racing Fuel 16% onroad

 



Reibungsoptimierte OT2 Lagersets von P-S-R


OT2 Lagerset für Losi 8ight von P-S-R
Nach Einführung der OT1-Lagersets im Jahr 2013, ist P-S-R mit den neuen OT2-Lagersets noch einen Schritt weitergegangen. In aufwendiger Handarbeit werden die Lager selektiert und in mehreren, komplizierten Prozessen optimiert.

Ausserdem verzichten sie auf RS-Dichtungen an entsprechenden Stellen und verbauen eine ZZ-Dichtung. Das Ergebnis ist eine noch nie dagewesene Minimierung des Rollwiderstandes mit dem Resultat einer längeren Fahrzeit.

Dies ist sowohl für den Profi wie für den ambitionierten Hobby-Racer ein enormer Wettbewerbsvorteil.

Typisch "Made in Germany", typisch P-S-R.

OT2 Lagerset für Xray XB9 von P-S-R
Die 2. Ausbaustufe der optimierten Lagersets sind zunächst erhältlich für Losi 2.0 / 3.0 (P-18001-OT2), Asso RC8 (P-18004-OT2), Mugen MBX6 / MBX7 (P-18011-OT2), Kyosho TKI2 / TKI3 (P-18030-OT2), RB ONE (P-18034-OT2) und XRAY XB9 (P-18035-OT2).

P-S-R war weltweit der erste Hersteller, der spezielle Lagersets, abgestimmt auf die unterschiedlichen Modelle, angeboten hat. Profitieren Sie von dieser Erfahrung. Mittlerweile bietet P-S-R über 85 verschiedene Lagersets an.


    

Das P-S-R Forum

Power-Save-Racing gibt in Kooperation mit dem grössten deutschen Forum zum Thema Modellbau allen RC-Enthusiasten die Möglichkeit sich über Alles zum Thema P-S-R auszutauschen.

Zu diesem Zweck haben wir eine Plattform unter www.rc-forum.de, eines der grössten Foren überhaupt zum Thema Modellsport, Modellbau und -Sammeln mit zuletzt 1,8 Mio. Besuchern / Monat und bis zu 3000 gleichzeitigen Benutzern, eingerichtet.

Hier können Sie Erfahrungen mit Gleichgesinnten austauschen, über P-S-R Produkte diskutieren, Tips bekommen und geben oder Fragen zu P-S-R Produkten stellen. Da das Forum von uns moderiert wird, erhalten Sie sachkundige Informationen und Tips aus 1. Hand, direkt vom Hersteller. Nutzen Sie den direkten Draht zu Power-Save-Racing.

Selbstverständlich werden wir Sie auch mit Neuigkeit an dieser Stelle versorgen.


 
 
 
 
 
 
 

Hier geht's zum Forum...


Zubehör, Tuningprodukte und Ersatzteile für RC-Modelle von Power-Save-Racing

  

Power-Save-Racing - We save it - you love it!
 

Die oberste Philosophie unseres Unternehmens bei all unseren Produkten ist es,
die Kraft und die Lebensdauer Ihres RC Modells zu sichern...
                                

Deshalb bieten wir Produkte für den RC Modellbau von hervorragender Qualität an. Unsere einzigartigen weissen Luftfilter für ferngesteuerte Autos mit Verbrenner-Motor haben uns in der Filtertechnik zum Weltmarktführer gemacht.

P-S-R brachte als erster Hersteller Lagersets für verschiedene Buggys und Truggys auf den Markt. Aber wir haben auch Kugellager für viele weitere Einsatzgebiete, wie z.B. Motorenlager von Verbrennermotoren, im Angebot.

Die P-S-R Kupplung 3V² zeichnet sich durch eine hohe Variabilität und Standfestigkeit aus. Sie wird in einer Buggy- und Truggy-Variante angeboten. Selbstverständlich werden auch verschiedene Kupplungsglocken, die optimal auf die P-S-R Kupplung 3V² abgestimmt sind, angeboten.

Mit dem P-S-R Modellbausprit "Reach the Limit" wurden schon Meister gemacht wie z.B. 2010 Robin Frischkopf aus der Schweiz (off road) und Kostas Zacharopoulos aus Griechenland (on road).

Ein besonderes Highlight bei P-S-R sind unsere Öle. Sie sorgen dafür, dass Ihr Modell besser läuft und gleichzeitig länger hält.

Power-Save-Racing   ---   We save it, you love it!                                        .

 

Sie suchen etwas?

kratz- und spritresistente Aufkleber
kratz- und spritresistente Aufkleber

OT2 Lagersets von P-S-R

NEU in 2014!!
Reibungsreduzierte
OT2Lagerset
für viele RC Cars


P-S-R Lagerset für Losi 8ight 3.0

P-S-R Lagerset für
Losi 8ight 3.0


P-S-R 3V² Clutch: 3-fach variabel - und das doppelt:
3-fach einstellbare Federvorspannung
3 verschiede  Belagkombinationen
auch als Truggy-Version

P-S-R Kupplungsglocke 13 / 14T

P-S-R Kupplungsglocken 13T / 14T / 15T / 16T / 17T
 

Luftfilter für Mugen MBX 7

P-S-R Luftfilter für
Mugen MBX 7


Luftfilter für RB ONE

P-S-R Luftfilter für 
RB ONE


P-S-R Revolution Öle

P-S-R Revolution Öle:
leicht, leichter,
Revolution
 
Keramikhauptlager für 14er Welle

  P-S-R High Speed
Keramikhauptlager
für viele Motoren

 
Vordere Motorenlager in Keramik

P-S-R High Speed
Keramiklager: vorderes
Motorenlager für viele Motoren
 
Lagerset X-Ray XB9

P-S-R Lagerset für
X-Ray XB9


P-S-R Lagerset für RB ONE

P-S-R Lagerset für
RB ONE


Sprit für den gesamten Carbereich

New Formula: 
P-S-R Sprit für On- und 
Off-Road RC-Autos
 

Luftfilter Kyosho TKI 2

P-S-R Luftfilter für
Kyosho TKI 2


 
P-S-R Luftfilter für Carson Specter II

P-S-R Luftfilter für
Carson Specter II
 

P-S-R CarCleaner:
keiner reinigt schneller


vorgeölte Filter TRAXXAS 4-tec, Jato

vorgeölte P-S-R Filter
TRAXXAS 4-tec, Jato, Rustler

 
 

P-S-R Lagersets für
Carson 1/5, 1/8 und 1/10 Modelle



P-S-R Luftfilter für LRP S8 BX/BX2

P-S-R Luftfilter für
LRP S8 BX/BX2


 
High Speed Lagerset TRAXXAS E-Revo

P-S-R High Speed Lagerset
TRAXXAS E-Revo


P-S-R Luftfilter für HPI-Baja Gehäuse von Integy

P-S-R High Tech Luftfilter
HPI Baja mit Integy 6288 oder BAJ009

 
High Speed Lagerset TRAXXAS Summit

P-S-R High Speed Lagerset
TRAXXAS Summit


vorgeölte Filter Kyosho MP 7.5 Sports

vorgeölte P-S-R Filter
Kyosho MP 7.5 Sports,
DRX, DRT, Inferno GT


P-S-R Filter

 P-S-R Luftfilter für
RC-Cars,
Made in Germany

 
vorgeölte Filter Kyosho FW-06

vorgeölte P-S-R Filter
Kyosho FW-06, FW-05

High Soeed Lagerset Kyosho MP9

P-S-R High Speed Lagerset
Kyosho MP9


vorgeölte Filter TRAXXAS Revo 3.3

vorgeölte P-S-R Filter
TRAXXAS Revo 3.3


Sprit für den Heli- und Flugbereich

P-S-R Sprit für
den Heli- und Flugbereich



Damit der Sprit einen kühlen Kopf behält

P-S-R Spritkühltasche

P-S-R Qualitätslager

P-S-R High Speed Lager
Qualität auf höchsten Niveau

P-S-R Filter

P-S-R Filtertechnik
Made in Germany

Teamware

P-S-R Teamware -
Zeigen Sie, dass Sie
zu den Besten gehören.

P-S-R Innen- und Aussenfilter

P-S-R Filtertechnik
Weltweit No. 1